Wir über uns


Im Mittelpunkt unserer Bemühungen steht für uns, trauernden Menschen und Familien mit sachlichen und umfassenden Informationen beizustehen, um den letzten Weg des Menschen würdevoll zu gestalten. Das persönliche Gespräch, die individuelle Beratung und das Verständnis für die Sorgen und Nöte der Hinterbliebenen sind uns dabei ein besonderes Anliegen.

Portrait-Aufnahme zeigt Frank Hertkorn

Frank Hertkorn

Portrait-Aufnahme zeigt Nicole Hertkorn

Nicole Hertkorn

Portrait-Aufnahme zeigt Helene Hertkorn

Helene Hertkorn

Portrait-Aufnahme zeigt Franz Hertkorn

Franz Hertkorn

Portrait-Aufnahme zeigt Gabi Traber

Gabi Traber

Portrait-Aufnahme zeigt Jutta Mock

Jutta Mock

Portrait-Aufnahme zeigt Anja Broghammer

Anja Broghammer

Portrait-Aufnahme zeigt Michael Kochmann

Michael Kochmann

Portrait-Aufnahme zeigt Tobias Schlenker

Tobias Schlenker

Portrait-Aufnahme zeigt Berthold Eich

Berthold Eich

Portrait-Aufnahme zeigt Fabian Krug

Fabian Krug

Historie

Kompetenz seit Generationen


Das Bestattungsunternehmen Hertkorn wurde 1932 von Franz Hertkorn sen. gegründet und ist damit das älteste Bestattungsunternehmen in Rottweil.

1932 lag der Schwerpunkt des Unternehmens noch bei der Überführung der Verstorbenen auf den „Gottesacker“, wie der Friedhof früher hieß. Als gelernter Kfz-Mechaniker baute Franz Hertkorn sen. in Eigenarbeit gebrauchte Fahrzeuge zu feierlichen Bestattungswagen um.

In den Vorkriegsjahren wurde der Fuhrpark um die Geschäftszweige Mietwagen und Taxi erweitert, die jedoch 1967 wieder abgegeben wurden. Auf der heimischen Nähmaschine nähte Seniorchefin Anni Hertkorn in Nachtarbeit Bestattungswäsche und örtliche Sargtischler produzierten die passenden Särge.

In den Jahren 1969 bis 1971 wurde das neue Unternehmensgebäude in der Marxstraße gebaut. Franz Hertkorn jun. übernahm mit seiner Frau Helene den elterlichen Betrieb. Das Dienstleistungsangebot wurde ausgebaut und der gesamte Ablauf der Bestattungen nun von Hertkorn Bestattungen organisiert.

Zum 50jährigen Jubiläum 1982 wurde das Bestattungshaus umgestaltet und modernisiert und das Leistungsangebot um die Tätigkeit des Friedhofsdienstes mit der kompletten Betreuung der Bestattungen erweitert.

Seit 1992 ist Juniorchef Frank Hertkorn im Betrieb tätig, dadurch wurde der Betrieb 1996 in eine GmbH umgewandelt.

Seit über 85 Jahren befindet sich Hertkorn Bestattungen in Familienbesitz. Mit der Kompetenz und Erfahrung von drei Generationen zählen wir zu einem der leistungsstärksten und bedeutendsten Bestatter der Region.

Die historische Fotografie aus dem Jahr 1932 zeigt ein Bestattungsfahrzeug

Bestattungswagen Brenabor (Eigenumbau aus einem Taxi), 1932

Die historische Fotografie aus dem Jahr 1962 zeigt den Firmengründer Franz Herkorn senior und Ehefrau Anni

Die Firmengründer Franz Herkorn sen. und Ehefrau Anni, 1962

Die historische Fotografie aus dem Jahr 1954 zeigt ein Bestattungsfahrzeug

Bestattungswagen Mercedes-Benz 170 D (Eigenumbau), 1954

 

Ein Icon eines weißen Telefonhörers auf blauem Grund im Wir über uns Menü  0741 - 48010