Trauerfeier


Die Zeit um den Tod eines Menschen ist besonders und unwiederbringlich. Eine Trauerfeier würdigt nicht nur das Leben des Verstorbenen. Sie ist auch eine wertvolle Gelegenheit, in Gemeinschaft zu trauern und sich gegenseitig Trost zu spenden. Ein ritueller Ablauf einer Trauerzeremonie gibt Halt in dieser emotionalen Ausnahmesituation. Die Gestaltung richtet sich nach dem Glauben und den persönlichen Vorlieben des Verstorbenen und der Hinterbliebenen.

Eine Trauerfeier kann kirchlich oder konfessionsungebunden durchgeführt werden.

Oft wird ein "Bild" des Verstorbenen vergrößert beim Sarg oder der Urne aufgestellt.

Die Musikauswahl für die Trauerfeier besonders der Lieblingslieder verbindet und tröstet.