Bestattungsvorsorge


Bestattungsvorsorge bedeutet die verbindliche Festlegung der eigenen Wünsche hinsichtlich des späteren Lebensendes. Sie regeln Ihre eigene Bestattung, so wie sie in ferner Zukunft ausgeführt werden soll. Ihre ganz persönlichen Wünsche und Vorstellungen werden in einem Vorsorgevertrag geregelt. Sie entlasten Ihre Angehörigen, da Sie ihnen mit Ihren eigenen Verfügungen die Unsicherheit vor falschen Entscheidungen nehmen. In einem persönlichen Beratungsgespräch werden alle Fragen beantwortet und alle Wünsche in einem Bestattungsvorsorge-Vertrag schriftlich festgehalten.

Bestattungsvorsorge ist heute wichtiger denn je, um die finanzielle Belastung der Bestattungskosten abzudecken.
Die finanzielle Absicherung des Vorsorgevertrages garantiert Ihnen die Erfüllung Ihrer festgelegten Wünsche im Todesfall.

Die Einzahlung der späteren gesamten Bestattungskosten erfolgt auf ein Treuhandkonto bei der Deutschen Bestattungsvorsorge-Treuhand AG in Düsseldorf. Es bleibt Ihr Geld, wird aber treuhänderisch für Ihre spätere Bestattung dort sicher verwaltet.

Ein Bestattungsvorsorge-Vertrag gibt Ihnen die Gewissheit für die Regelung der letzten Dinge. Gerne beraten wir Sie persönlich. 


Hertkorn-Film "Vorsorge"

 

  0741 - 48010